Der ultimative Guide: Mit wenig Geld um die Welt 

 

Die universelle Aussage wenn es um das Thema Reisen geht? „Ich würde so gerne mehr reisen, ABER ich habe einfach zu wenig Geld…“. Jetzt ist Schluss mit aber! Du musst nicht steinreich sein, um die Welt zu sehen. Auch wenn sich das jetzt wie ein ferner, wenn nicht sogar unmöglicher Traum anhört – hier ist dein ultimativer Guide, wie du mit wenig Geld um die Welt reist. 

Das richtige Mindset

Wenn Reisen deine Priorität ist und du nicht auf der Suche nach Luxus bist, können auch deine Träume wahr werden. Unter Umständen musst du halt mal etwas Komfort und Bequemlichkeit opfern, wenn es um die Entscheidung geht, ob deine Reise noch weitergeht oder nicht.

Couchsurfing

Weisst du noch, wie du dich als Kind gefreut hast, wenn du mal bei deinem Gspänli übernachten durftest? Prinzipiell geht es beim Couchsurfing um nichts Anderes. Von Luftmatratzen bis zu einem eigenen Zimmer – auf www.couchsurfing.com findest du immer einen kostenlosen Schlafplatz. Mal mit mehr, mal mit weniger Privatsphäre.

WWOOF

„WWOOF“ steht für World Wide Opportunities on Organic Farms und ist eine Plattform, auf der Arbeit gegen Unterkunft und Verpflegung getauscht wird. Die Organisation konzentriert sich darauf, lokale Farm- und Plantagenbesitzer sowie Gärtnereien mit jungen Weltreisenden zusammenzuführen. Der einzige Kostenpunkt während deines Aufenthaltes sind die Anfahrtskosten, alle anderen Kosten sind dank WWOOF gedeckt!
https://wwoof.net/   

BlaBlaCar

„Tue nie Auto-Stopp mache mis Chind, tue lieber mir alüte und den chumi di go hole!“ – alle Eltern, immer. Mit „BlaBlaCar“, existiert als App und Webseite, gibt es eine Alternative zum Auto-Stopp, die auch deine Eltern ruhig schlafen lässt. Auf dieser Plattform müssen alle, Fahrer sowie Mitfahrer, ein persönliches Profil erstellen – Von Foto zu Autotyp, bis Alter, Musikgeschmack, Interessen und Bewertungen von anderen Nutzern findet man alle Infos die man braucht, um sich ein Bild über die andere Person zu machen.

Reise gewinnen

Manchmal braucht es auch einfach ein bisschen Glück. Es gibt diverse Wettbewerbe online, die Reisen oder Flüge verlosen. Zum Beispiel kannst du mit deiner STUcard jetzt ein Around the World Flug-Ticket gewinnen! Wie, was, wo und warum findest du hier.